Standort Freiberg

Schachtweg 2
09599 Freiberg

Tel: +49 3731 301500
Fax: +49 3731 301600

Standort Flöha

Bahnhofstraße 20
09557 Flöha

Willkommen

Aktuelle Meldungen

9. Ausbildernachmittag am 11. April 2017

 

Genaueres finden Sie hier


 

Achtung! Wichtige Termine des Beruflichen Gymnasiums!

 

Genaueres finden Sie hier


Schulvideo


Berufliche Weiterbildung am BSZ "Julius Weisbach" Technikerausbildung nun auch in der Fachrichtung Bergbautechnik möglich!
Mit dem Beginn des Schuljahres 2017/18 am 7. August 2017 besteht am Beruflichen Schulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg (Sachsen) zum ersten Mal die Möglichkeit einer Ausbildung zum „Staatlich geprüften Techniker“ in der Fachrichtung Bergbautechnik. Ihre Bewerbung für die Ausbildung an der Fachschule senden Sie bitte bis zum 30. April 2017 an uns!
Weitere Informationen finden Sie hier.
Genaueres finden Sie hier.

Lesen Sie dazu auch die Presseartikel 1 und Presseartikel 2.


Defibrillator soll Leben retten. Genaueres finden Sie hier.
Sponsoren unseres Defibrillators


 

Schulleben

07
Feb2017

22. Azubi Cup

Volleyball: BSZ Freiberg gewinnt Azubi-Cup. Herzlichen Glückwunsch dazu. Am 04.02. fand in Limbach Oberfrohna die Endrunde statt. Die Ergebnisse können...

24
Jan2017

Teilnahme an der Messe Karriere Start

Vom 20.01.17 bis 22.01.17 präsentierte das BSZ „Julius Weisbach“ Freiberg auf der Ausbildungsmesse "Karriere Start" in Dresden den Beruf Werkstoffprüfer/-in....

02
Jan2017

Bundesbestenehrung 5. Dezember 2016

Lisa Büttner, 2016 beste deutsche Prüfungsteilnehmerin des Ausbildungsberufes Verfahrensmechaniker in der Hütten- und Halbzeugindustrie, Fachrichtung Nichteisen-Metallurgie, nahm am 5. Dezember...

09
Okt2016

Theater-Mitmach-Lernprojekt „Unter Menschen“

Das Theater-Mitmach-Lernprojekt „Unter Menschen“ des Theaters Scheselong aus Berlin wurde am 13.09.2016 in Freiberg (Sachsenpremiere) und am 14.09.2016 in Flöha...

18
Jul2016

Technikerpreis 2016 geht an Geologietechnikerin aus Freiberg!

Marije Hectors (27) bekam am 24.06.2016 für ihre herausragende Facharbeit den mit 1.000€ dotierten Technikerpreis in der Kategorie Bautechnik von...