Aktuelle Meldungen

Wichtige Termine des Beruflichen Gymnasiums

5. Februar 2022 - 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr Telefonhotline zum Beruflichen Gymnasium

Am Sonnabend, dem 5. Februar 2022 können Sie Ihre Fragen zur Ausbildung am Beruflichen Gymnasium an unseren beiden Standorten in Freiberg und Flöha in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr über unsere eigens dafür eingerichtete Hotline 03731 301 500 stellen. Zusätzlich haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Fragen per Mail anDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns zu richten.

Bitte lesen Sie dazu auch das Informationsdokument sowie die Präsentation zum Beruflichen Gymnasium.


Praxistag "Theorie trifft Praxis" ursprünglich 20. November 2021 -  09:00 Uhr bis 13:30 Uhr, verschoben auf 12.03.2022

Der frühere Berufsinformationstag wird mit neuem Konzept aufgelegt: ursprünglich 20. November 2021, 09:00 bis 13:30 Uhr - verschoben auf 12.03.2022 als Infotag des BSZ „Theorie trifft Praxis“ am Standort Freiberg.


Corona News ab 04. Januar 2022

Liebe Auszubildende, Schülerinnen und Schüler,
in allen Gebäuden ist derzeit eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, auch im Unterricht.
Es besteht weiterhin die Pflicht zum Corona-Test. Ab dem 04.Januar 2022 bleibt es beim Regelfall von 3 x pro Woche. Schülerinnen und Schüler sowie Azubis, die gegenüber der jeweils verantwortlichen Lehrkraft nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind, unterliegen nicht der Corona-Testpflicht. Wir bitten Sie dennoch im Sinne der Schulgemeinschaft verantwortungsvoll zu handeln und sich freiwillig zu testen.


Technikerausbildung am BSZ „Julius Weisbach“

Eine erneute Bewerbung und die Aufnahme in diese Bildungsgänge ist zum 21. August 2023 möglich. Damit wird der im Entwurf des Teilschulnetzplanes für die berufsbildenden Schulen in Sachsen vorgesehene Ausbildungsbeginn im Zweijahresrhythmus umgesetzt. Ihre Bewerbung sollte bitte bis zum 30.04.2023 bei uns vorliegen.

Schauen sich dazu auch die Informationsvideos und das Youtube - Video an.


 Hygiene und Abstand

Direkt nach dem Betreten des Schulgebäudes waschen und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände! Sie finden Desinfektionsmittelspender im Foyer der Haupteingänge zu den Häusern (Freiberg). Diese sind berührungslos bedienbar.

Halten Sie untereinander bewusst Abstand!

Bitte lesen Sie die jeweils aktuellen Informationen zur Regelung des Schulbetriebes.

Merkblatt-Bildungseinrichtungen-Coronavirus.pdf
BZgA_-_Atemwegsinfektion_Hygiene_schuetzt.pdf
BZgA_Plakat_-_Haende_waschen.pdf
Grafik_Kontakt_allg (1) (002).pdf


Bitte beachten Sie die Regelung zum Betretungsverbot des BSZ. Für den Fall der Fälle melden Sie sich bitte krank, wenn Sie zur Gruppe der Azubis und Schüler gehören, denen der Schulbesuch derzeit ermöglicht wird. Sofern Sie lediglich unter Allergien leiden, die ähnliche Symptome aufweisen können, ist Ihnen der Zutritt selbstverständlich gestattet. Sie sagen bitte den verantwortlichen Lehrkräften Bescheid und legen ggf. ein ärztliches Attest vor. In allen Fällen gilt: Direkt nach dem Betreten des Gebäudes waschen und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände.

Bitte lesen Sie auch den Anhang dazu.


Schulvideo


Defibrillator soll Leben retten. Genaueres finden Sie hier.
Sponsoren unseres Defibrillator

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren