Aktuelle Meldungen

„Abi machen?“ - Bewerbungen am Beruflichen Gymnasium des BSZ „Julius Weisbach“

Die Schulleitung informiert: Es sind noch Plätze frei! Infos gibt es hier.


Lehrer werden in Sachsen

Infos gibt es hier.


Bewerbung Berufliches Gymnasium

Für das Schuljahr 2024/25 erfolgen auch die Aufnahmen in der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft des Beruflichen Gymnasiums am Standort Freiberg. Die Beschulungsmöglichkeit in Flöha entfällt. Ihre Bewerbung senden Sie uns bitte erst nach dem Erhalt des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 10 bis zum Stichtag 31. März 2024.


Transparenzhinweis

Seit 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.


Bewerbung Fachschule

Mit dem Beginn des Schuljahres 2024/25 am 5. August 2024 besteht am Beruflichen Schulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg (Sachsen) wieder die Möglichkeit eine zweijährige Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker/zur Staatlich geprüften Technikerin in den Fachrichtungen Bergbautechnik, Bohrtechnik oder Geologietechnik zu beginnen. Bewerben Sie sich bitte bis zum 30. April 2024 bei uns!


Schulvideo


Defibrillator soll Leben retten. Genaueres finden Sie hier.
Sponsoren unseres Defibrillator

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren