Aktuelle Meldungen

Aktuelle Information zum Schulbetrieb

Haben Sie grundsätzliche Fragen zur Anmeldung von Auszubildenden oder und zum Ablauf des Schuljahres 2020/21?

Bitte beachten Sie: Die Schule ist in der Zeit vom 3. August 2020 bis zum 15. August 2020 telefonisch nicht bzw. nur über Anrufbeantworter erreichbar. E-Mails an den Schulkontakt info.bsz-freiberg@landkreis-mittelsachsen werden in diesen beiden Wochen nicht bearbeitet.
Für dringende Anfragen steht Ihnen das Fachreferat Berufsbildende Schulen im Landesamt für Schule und Bildung, Standort Chemnitz, unter 0371 5366-350 zur Verfügung.


Bitte beachten Sie die Regelung zum Betretungsverbot des BSZ. Für den Fall der Fälle melden Sie sich bitte krank, wenn Sie zur Gruppe der Azubis und Schüler gehören, denen der Schulbesuch derzeit ermöglicht wird. Sofern Sie lediglich unter Allergien leiden, die ähnliche Symptome aufweisen können, ist Ihnen der Zutritt selbstverständlich gestattet. Sie sagen bitte den verantwortlichen Lehrkräften Bescheid und legen ggf. ein ärztliches Attest vor. In allen Fällen gilt: Direkt nach dem Betreten des Gebäudes waschen und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände.

Bitte lesen Sie auch den Anhang dazu.


Technikerausbildung am BSZ „Julius Weisbach“

Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/22 am 6. September 2021 besteht am Beruflichen Schulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg (Sachsen) wieder die Möglichkeit eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker/zur Staatlich geprüften Technikerin in den Fachrichtungen Bergbautechnik, Bohrtechnik oder Geologietechnik zu beginnen.
Lesen Sie dazu bitte auch die Pressemitteilung.


 Schulvideo


Defibrillator soll Leben retten. Genaueres finden Sie hier.
Sponsoren unseres Defibrillator

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren