Informationen zum Schulbetrieb

Corona News ab 20. September 2021

Liebe Auszubildende, Schülerinnen und Schüler,

im gesamten Schuljahr 2021/22 besteht Schulbesuchspflicht. In allen Gebäuden ist derzeit eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, auch im Unterricht. Die Inzidenz ist größer 35! Unterschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 35, entfällt diese Pflicht und wird zu einer Empfehlung.

Ab dem 20.9.2021 müssen Sie sich zweimal pro Woche testen. Schülerinnen und Schüler sowie Azubis, die gegenüber der jeweils verantwortlichen Lehrkraft nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind, unterliegen nicht mehr der Corona-Testpflicht.


1. November 2021 - Ihr 2. Impftermin am BSZ in Freiberg

2. Termin, Mo. 1.11.21 für die erforderliche Zweitimpfung. Impfwillige des BSZ nutzen bitte vorzugsweise das Zeitfenster 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Bringen Sie bitte alle erforderlichen Unterlagen mit.

Die Außenstelle Flöha nimmt andere Termine am Pufendorf-Gymnasium wahr, die gesondert bekannt gegeben werden.

Anlage_1_Hinweise_zum_Impfangebot.pdf
Anlage_2_Aufklaerungsmerkblatt.pdf
Anlage_3_Anamnese_und_Einwilligungserklaerung.pdf
Anlage_4_Corona_Broschuere_fuer_Kinder_und_Ju.pdf
Elternschreiben-_Angebot_einer_freiwilligen_S.pdf


Technikerausbildung am BSZ „Julius Weisbach“ beginnt am 6. September 2021

Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/22 am 6. September 2021 besteht am Beruflichen Schulzentrum "Julius Weisbach" in Freiberg die Möglichkeit eine Ausbildung zum Staatlich geprüften Techniker/zur Staatlich geprüften Technikerin in den Fachrichtungen Bergbautechnik, Bohrtechnik oder Geologietechnik zu beginnen. Interessenten können sich auch in den ersten Unterrichtswochen noch zur Technikerausbildung anmelden.

Eine erneute Bewerbung und die Aufnahme in diese Bildungsgänge ist dann erst wieder zum 21. August 2023 möglich. Damit wird der im Entwurf des Teilschulnetzplanes für die berufsbildenden Schulen In Sachsen vorgesehene Ausbildungsbeginn im Zweijahresrhythmus umgesetzt.


Schauen sich dazu auch die Informationsvideos und das Youtube - Video an.


 Hygiene und Abstand

Direkt nach dem Betreten des Schulgebäudes waschen und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände! Sie finden Desinfektionsmittelspender im Foyer der Haupteingänge zu den Häusern (Freiberg). Diese sind berührungslos bedienbar.

Halten Sie untereinander bewusst Abstand!

Bitte lesen Sie die jeweils aktuellen Informationen zur Regelung des Schulbetriebes.

Merkblatt-Bildungseinrichtungen-Coronavirus.pdf
BZgA_-_Atemwegsinfektion_Hygiene_schuetzt.pdf
BZgA_Plakat_-_Haende_waschen.pdf
Grafik_Kontakt_allg (1) (002).pdf


Bitte beachten Sie die Regelung zum Betretungsverbot des BSZ. Für den Fall der Fälle melden Sie sich bitte krank, wenn Sie zur Gruppe der Azubis und Schüler gehören, denen der Schulbesuch derzeit ermöglicht wird. Sofern Sie lediglich unter Allergien leiden, die ähnliche Symptome aufweisen können, ist Ihnen der Zutritt selbstverständlich gestattet. Sie sagen bitte den verantwortlichen Lehrkräften Bescheid und legen ggf. ein ärztliches Attest vor. In allen Fällen gilt: Direkt nach dem Betreten des Gebäudes waschen und desinfizieren Sie bitte Ihre Hände.

Bitte lesen Sie auch den Anhang dazu.


Schulvideo


Defibrillator soll Leben retten. Genaueres finden Sie hier.
Sponsoren unseres Defibrillator

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren