Fachschule für Technik

Fachrichtungen
VoraussetzungAbschluss der Berufsschule, einschlägiger Berufsabschluss und einschlägige Berufserfahrungen
Ziel
  • Berufliche Weiterbildung mit dem berufsqualifizierenden Abschluss als "Staatlich geprüfter Techniker / Staatlich geprüfte Technikerin"
  • Erwerb der Fachhochschulreife (Studienberechtigung für Fachhochschulen)
    Näheres lesen Sie bitte unter Informationen nach.
Downloads

Informationsvideo

Informationsvideo Fachschule (entstanden im Rahmen eines Filmprojektes)

Homepage

Homepage der Fachschule

Broschüre

BSZ "Julius Weisbach"

Wir sind die größte berufsbildende Schule im Landkreis Mittelsachsen mit Tradition und Konzentration auf gewerblich-technische und kaufmännische Ausbildungsberufe, darunter Werkstoffprüfer und Immobilienkaufleute.

Broschüre ansehen

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wenn Sie Ihren Besuch dieser Website fortsetzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Mehr erfahren

Akzeptieren